Trio Abbandono

Für das unbeschreiblich schöne Konzertbedanken wir uns bei Anne-Lise Cassonnet, Claudia Iserloh und Beate Müller.
Als Trio con Abbandono habt ihr mit euren ungewöhnlichen Klangkombinationen unsere Gäste sehr begeistert. Ein unvergesslicher Abend in der Ku lturkneipe. Euer Auftritt war Klasse!


Großansicht mit Klick aufs Bild

Link zur Veranstaltung

18. April 2018
Berliner Broken Jug Ramblers in Dalborn

Mit den Broken Jug Ramblers aus Berlin gab es einen stimmungsvollen Abend mit viel Tanz und guter Laune. Wir bedanken uns bei den Musikern für den tollen Abend. Ihr ward Klasse! Link zur Veranstaltungsankündigung HIER.

KLICK zur Großansicht

3. April 2018
Shawnandthewolf!
Wiedersehen mit Klaus der Geiger (mit Marius Peters)

Ein außergewöhnliches Konzert konnten wir letzten Montag mit Klaus dem Geiger und Marius Peters an der Gitarre erleben.
Mit Stücken von Astor Piazzolla, Niccolò Paganini und eigenen Interpretationen war das Konzert ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Wir bedanken uns bei den beiden Musikern für den fantastischen Abend.

LINK ZUR VERANSTALTUNG

5. März 2018
Rufus Temple Orchestra spielte in der Kulturkneipe

Ein grandioses Konzert und ein volles Haus gab es am Freitag, 9. Februar 18, mit den Rufus Temple Orchestra aus Berlin in der Kulturkneipe Dalborn. Ein grosses Dankeschön an die Musiker, die uns mit in die „Roarin Twenty“ nahmen. Ihr ward fantastisch!

Johannes Böhmer (Trompete), Bastian Duncker (Klarinette und Saxophon), Katharina von Fintel (Banjo, Gesang), Nikolai Scharnofske (Kontrabass, Sousaphon, Gesang), Fidelis Hentze (Waschbrett, Bass Drum, Gesang).

LINK ZUR VERANSTALTUNG

19. Februar 2018
Danke, Pavel und Freunde!

Das war Klassik, Tango und Volksmusik für Genießer mit Pavel Efremov (Akkordeon), David Filipe(Violine) und Ana Ursu (Bratsche).  Wir bedanken uns ganz herzlich für den grandiosen Auftritt am 26. Januar. Das Publikum war soo begeistert (weitere Fotos HIER)

LINK ZUR VERANSTALTUNG

31. Januar 2018
Warum gibt es hier keine älteren Veranstaltungen anzuschauen?

Wir wollen den Rückblick auch auf 2017 und 2016 erweitern, finden jedoch im Moment nicht die Zeit dafür, weil so viel Neues ansteht.

Wer weiter rückblicken möchte auf alle gewesenen Veranstaltungen – dies ist immer möglich, allerdings auf Basis der Veranstaltungsankündigungen: Einfach „Was kommt“ aufrufen und oberhalb des Veranstaltungskalenders auf den Pfeil nach links klicken (ebenso wie das Suchen in Richtung Zukunft über den Rechtspfeil geht).

Oder schaut auf die Facebook-Seite der Kulturkneipe.

25. November 2017