Heute: Yoga statt Aktive Körperentspannung

Datum/Zeit
Date(s) - Donnerstag 11 Oktober
18:30-20:00

Veranstaltungsort
Kulturkneipe Dalborn
Hauptstraße 23
Blomberg-Dalborn

Statt Aktive Körperentspannung wird heute Yoga angeboten. Raumabweichung, siehe Hinweis am Eingang der Kulturkneipe.

Yoga bietet eine Auszeit vom Alltag und wirkt harmonisierend. Der Atem wird vertieft und der Körper gedehnt und gestärkt.

Nach einer kurzen Einführung/Erinnerung in/an die Bedeutung von Yoga, werden Körperstellungen angeleitet und dabei teilweise auf körperliche, emotionale und geistige Wirkungen eingegangen.

Sanfte Hilfestellungen werden angeboten, damit der/die Übende das Gefühl für die Stellung intensivieren und vielleicht ein wenig weiter in sie hineingehen kann. Sehr wichtig beim Yoga ist, dass stets der/die Übende der Experte/die Expertin für seinen/ihren Körper ist und nur das ausüben sollte, was ihm/ihr gut tut, bzw. einfach in der Rückenlage entspannen sollte, wenn er/sie der vorherigen Stellungen noch nachspüren möchte.

Die Yogastunde verläuft ruhig mit Zwischenentspannungsphasen. Am Ende wird eine ausführliche Entspannung angeleitet, welche die Methode der progressiven Muskelentspannung und der Autosuggestion nutzt.

Zu Beginn werden ein bis zwei Atemübungen praktiziert.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für jedes Alter. Anna Hauenschild, hauenschildanna at web.de, 01577-6481807

{Aktive Körperentspannung: Harmonische Abfolge von Übungen aus Feldenkrais, Pilates, QiGong, Yin Yoga, Faszien Yoga, TaiChi nach den Grundprinzipien des Loslassens, des Entspannens und dem Freien Fluß mit den möglichen Zielen,

  • zu sich selbst, zum Wesentlichen, zu den inneren Bedürfnissen zu kommen
  • Kräfte zu mobilisieren, die verborgen in einem schlummern
  • Zugang zur eigenen inneren Kraft mithilfe von Sensibilisierung und Körperarbeit zu gewinnen

eingerahmt durch Anfangs-und Endentspannung, durch Meditationsübungen und innere Reisen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für jedes Alter. Bitte anmelden: Anet Bergmann, anet.bergmann at web.de, 0152-04965340}