Heimatlieder der Seele – Konzert von Judith Maria Günzl

Datum/Zeit
Date(s) - Samstag 15 Juni
20:00

Veranstaltungsort
Kulturkneipe Dalborn
Hauptstraße 23
Blomberg-Dalborn

Die Seelensängerin verzaubert mit Medizinliedern, die auf eine sinnliche Reise zu uns selbst einladen. Kontakt: seelengesang at web.de, Infos: https://judith-maria-guenzl.de/, Spende

Am Sonntag findet ein Stimmworkshop statt.


Zum Anschauen/Lesen bitte aufs Bild klicken

Ausführliche Information:

Die Seelensängerin Judith Maria Günzl verzaubert ihre Zuhörer mit Medizinliedern in unbekannten und doch vertrauten Sprachen der Seele. Aus der Stille & dem Moment heraus geboren laden sie ein auf eine sinnlich heilsame Reise zu uns Selbst.

„Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele.
Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle.
Und sie möchten Dich erinnern, Wer Du wirklich bist“

Die Künstlerin Judith Maria Günzl entdeckte als Kind ihre große Liebe zum kreativen Schöpfen und zur Musik – in der freien Improvisation am Klavier.

In langjähriger Bewusstseinsschulung und durch tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder und des Besingens.

Seit 2007 begleitet sie mit Seelengesängen Gruppen- und Einzelarbeit und eröffnet in Intuitiven Konzerten & Klangzeremonien heilsame Räume. In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Stimme und ursprüngliche Kreativität zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen…

„Mit kristalliner Kraft klingen und locken ihre Stimmen, einzutauchen in ein grandioses Konzert, das die pure Weiblichkeit feiert – mal satt wie von schwerer, fruchtbarer Erde getragen, mal rein und luftig als zartes Atemgewebe weiblicher Verspieltheit. Immer fließen ihre Lieder wie aus einer anderen Welt herbei, aus dem unerschöpflichen Land, wo Licht und Dunkelheit Versöhnung finden.“ Jutta Martha Beiner, Schriftstellerin, Oslo